Heimspieltage der Volleyball-Damen im Dezember mit ausgeglichener Bilanz

DSC_0093.JPGDie Damen des MTV schlossen dass Jahr mit zwei Heimspieltagen ab. Bereits am 9.12. verlor man zunächst nach hartem Kampf gegen eine stark aufschlagende Bayreuther Mannschaft des BTS lll mit 1:3. Im Anschluss gewannen der MTV dann aber mit einer beeindruckenden Leistung. Gegen den ATSV Oberkotzau mit 3:0.

Am 16.12. traten die Damen gegen die Favoriten des BSV IV an. Ungeschlagen erwiesen sie sich vom ersten Ball an als harte Nuss für den MTV. Leider hatten unsere Mädels einen schlechten Start in die Partie und verschliefen es, von Beginn an Druck aufzubauen. So  konnte der BSV sein Spiel aufbauen und in weniger als einer Stunde wurde mit 0:3 abgepfiffen. Besser lief es im Spiel gegen den BSV V. Hier hatte der MTV kaum Gegenwehr zu erwarten und siegte mit einer guten Leistung mit 3:0.

Zwar steht der MTV zur Winterpause auf Platz zwei der Tabelle, aber unsere Damen haben auch wesentlich mehr Spiele als die Konkurrenz.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.